Alters­vor­sorge

Konzeptbereich Alters­vor­sorge - was Du wissen solltest und welche Produkte dazu gehören.

Karsten Lehnen, unabhängiger Versicherungsmakler aus Dortmund

Alters­vor­sorge ...
jetzt Beratung anfragen.

Alters­vor­sorge überprüfen

Auch Deine bestehenden Verträge kannst Du von mir unabhängig prüfen und auch betreuen lassen.

Alters­vor­sorge neu abschließen

Ein neuer Abschluss sollte gut überlegt und geprüft sein. Ich helfe Dir dabei!

Informationen zum Konzept Alters­vor­sorge

Das musst Du wissen

Alters­vor­sorge — das leidige Thema. Die Rente ist in aller Munde und trotzdem ist es teil­weise einfach nervig.

Es gibt unzäh­lige Möglich­keiten, Vorur­teile, Gerüchte und Ängste, die mit dem Thema in Verbin­dung gebracht werden.

Allge­meines

Eins steht fest: das Leben wie Du es kennst und lebst sollte (das sagen mir fast alle Mandanten) am liebsten so weiter­laufen, wie Du es kennst — auch im Renten­alter. Was aber erwartet Dich wirk­lich, wenn Du in Rente gehst. Welche Versor­gung hast Du zu erwarten und was fehlt mögli­cher­weise noch? Was bleibt eigent­lich nach Steuern und Infla­tion von der Alters­vor­sorge übrig?

Was genau kannst Du machen, um staat­liche Förde­rung zu bekommen? Lohnt sich das über­haupt? Welche Vorteile und Nach­teile haben die einzelnen Wege?

Das und mehr bespre­chen wir im Konzept­be­reich Altersvorsorge.

Das Problem

Wie oft erlebe ich es, dass Mandanten in Ihren Ordnern Alters­vor­sor­ge­ver­träge abge­heftet haben, die mit dem Gedanken abge­schlossen wurden “Das hab ich damals mal so gemacht, weil der “Berater” XXX das so gesagt hat.” oder auch “Meine Eltern haben mir das so auf den Weg gegeben.”

Es gibt unzäh­lige Situa­tionen, wo Produkte ohne Sinn und Verstand verkauft wurden und auch von Kunden abge­schlossen wurden. Im Nach­gang stellt man dann entweder fest, dass es sich nicht so darstellt, wie man mal gedacht hat oder man weiß eigent­lich gar nicht genau Bescheid, was man da über­haupt gemacht hat. Beides ist ganz und gar nicht gut! 

Noch schlimmer: Das Thema vor sich herschieben und nach der Vogel Strauß Taktik vorgehen: Kopf in den Sand — wenn ich Euch nicht sehe, seht Ihr mich auch nicht. Irgend­wann kommt der Zeit­punkt, wo es höchste Eisen­bahn wird und man endlich mal das Thema bespre­chen und lösen muss.

Hier ist es (wie in anderen Konzept­be­rei­chen auch) unglaub­lich wichtig, dass Du einen Ansprech­partner hast, der fach­kundig ist, aber es auch einfach und verständ­lich erklären kann.

Wie arbeitet Geld heute? Welche Vorteile und Nach­teile haben verschie­dene Produkt­gat­tungen oder Durch­füh­rungs­wege? Welche Stra­tegie macht für mich am meisten Sinn? Wie fange ich an und wie kann ich die Stra­tegie an mein Leben anpassen? 

Diese und weitere Fragen beant­worten wir in unseren Gesprä­chen und finden für Dich den passenden Weg. 

Produkte

Zu diesem Konzept­be­reich zählen Vertrags­arten wie:

  • Riester-Rente
  • Basis-Rente
  • Betriebs­rente (z.B. Direktversicherung)
  • private Fonds­po­lice (fonds­ge­bun­dene Rentenversicherung)
  • ETF-Stra­te­gien

Welches dieser Produkte für Dich passend ist und welches gar keinen Sinn macht, lässt sich nicht allge­mein sagen. Es kommt auf Deine Situa­tion und Deinen geplanten Lebensweg an! Verein­bare ein Kennen­lern­ge­spräch mit mir und wir schauen, wie ich in diesem Bereich mit Dir arbeiten kann.

Das kann ich für Dich tun

So helfe ich Dir im Bereich Alters­vor­sorge

Wir sprechen über Dein Ziel für den "längsten Urlaub der Welt" - Deine Rente. Wir schauen, wie sich dieses Versorgungsziel in Verbindung mit Inflation und Steuern verhält. Wir schauen, was Du bisher zu erwarten hast aus gesetzlicher Rente, ggf. Betriebsrente, privater Vorsorge etc. Ich zeige Dir, welche staatlichen Förderungen Du bekommen kannst. Du erfährst, welche Vorteile, Nachteile und Kosten in Finanzprodukten stecken und ob es sich lohnt, diese zu akzeptieren. Ich zeige Dir passende Vorsorge- und Sparprodukte für Deinen langfristigen Vermögensaufbau und die Altersvorsorge.
Alters­vor­sorge

Lass Dich unabhängig beraten!

Egal ob Du schon einen bestehenden Vertrag hast oder einen neuen abschließen möchtest - lass Dich unabhängig beraten. Durch einen umfangreichen Bedingungsvergleich finde ich Lösungen für Dich, auf die Du alleine oder durch Vergleichsportale nicht kommen würdest. Zusätzlich stehe ich Dir bei der Leistungsabwicklung als unabhängiger Betreuer zur Seite und arbeite in Deinem Interesse. Meine Vergütung ist dabei schon in die Prämien einkalkuliert - Du zahlst also nichts extra.

Buche jetzt Dein kostenloses Kennenlerngespräch und wir besprechen gemeinsam, wie Du von einer unabhängigen Beratung profitieren kannst.

Was bedeutet eigentlich "unabhängig"?

Unabhängig ist eine Beratung für mich dann, wenn Sie nicht durch einen Produkthersteller erfolgt. Als freier Finanz- und Versicherungsmakler arbeite ich nur im Auftrag meiner Mandanten, nicht für eine Bank, Versicherung, Bausparkasse oder sonstiges. Ich kann damit fast den gesamten Markt abdecken und Dir so das passende Konzept zusammenstellen.

Die Vergütung erfolgt dabei entweder über eine Courtage (zahlt der Produkthersteller, den wir gemeinsam auswählen) oder ein Honorar (zahlst Du als Mandant). Da ich weder Vertriebsvorgaben, Umsatzziele oder sonstige Verpflichtungen gegenüber Produktherstellern habe, kann ich frei mit Dir gemeinsam entscheiden, welches Konzept passend für Dich ist.

Es gibt Stimmen, die behaupten, dass eine Beratung, die über die Umsetzung eines Konzeptes vergütet wird, nicht unabhängig ist. Ich halte das für Unsinn. Meine Mandanten merken sehr schnell, dass ich konzeptionell und lebensbegleitend berate. Darüber erziele ich übrigens auch die (betriebswirtlich gesehen) höchste Wertschöpfung. In meinem Geschäftsmodell der lebensbegleitenden Beratung macht es überhaupt keinen Sinn, auf den "schnellen Abschluss" abzuzielen. Ich würde mir also selbst schaden, wenn ich ausschließlich auf den höchstmöglichen Anfangsprofit abzielen würde.

Wie so eine Vorgehensweise sich für Dich "anfühlt", kannst Du am besten in einem Kennenlerntermin selbst erfahren.