ACHTUNG

Bitte buche keinen Termin, wenn du nur eine “Zweit­mei­nung” benö­tigst. Ich habe eine enorm hohe Nach­frage und kann mich daher leider nur mit Anfragen beschäf­tigen, bei denen die Absicht besteht, mit mir zusammen­zuarbeiten. Soll­test du nur eine Frage haben, kannst du mir gerne über das Kontakt­for­mular schreiben.

Online-Termin­bu­chung

Buche Deinen Termin mit mir

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Falls Du auf dem Smart­phone nicht scrollen kannst, versuche es mit dem Finger am Rand der Seite.

Alle Termin­arten in der Übersicht

Für die Termin­bu­chung werden Deine Angaben für die Bear­bei­tung Deines Anlie­gens verschlüs­selt über­tragen, gespei­chert und verar­beitet. Es gilt natür­lich auch hier meine Daten­schutz­er­klä­rung. Mit der Termin­bu­chung erteilst Du auch die Erlaubnis, Dich per E‑Mail zu kontak­tieren (Double-Opt-in-Verfahren). Zur Bestä­ti­gung musst in der Bestä­ti­gungs­mail auf den Bestä­ti­gungs­link klicken. Deine E‑Mail Adresse wird verwendet, um Dir Infor­ma­tionen vor und nach unserem Termin zu senden. Auch meinen Finanz-News­letter bekommst Du, kannst Dich aber in jeder Mail mit einem Klick auch wieder abmelden.

Was meine Mandanten sagen

Geprüfte Bewer­tungen meiner Mandanten

Mehr Bewer­tungen: Google ProfilProven­ex­pert

“Karsten Lehnen berät uns immer umfas­send, ehrlich und anschau­lich. Er nimmt sich jedes Mal viel Zeit, auch spon­tane Anliegen zu bespre­chen. Dabei merkt man seine jahre­lange Erfah­rung in der Bera­tung und hat nie das Gefühl, in einem Verkaufs­ge­spräch zu sein.”
Carina von Rüden
“Wir sind froh, uns mit unserem Anliegen an Ihn gewendet zu haben. Seine offene, authen­ti­sche und verständ­liche Art uns Dinge zu erklären kannten wir so vorher von keinem Finanz­be­rater! Noch dazu riet er uns von einem Vertrag ab, an dem er selbst verdienen würde. Das spricht in meinen Augen sehr dafür, dass es ihm nicht darum geht, Abschlüsse zu erzielen, sondern seinen Kunden in Ihrer indi­vi­du­ellen Lebens­si­tua­tion wirk­lich zu helfen.”
Sarah Swarez
“Karsten Lehnen war ein Tipp von meinem Arbeits­kol­legen. Die Youtube-Videos aus seinem Kanal sind bereits sehr aufschluss­reich, sodaß ich die Kontakt­auf­nahme initi­ierte. Er erklärt die Dinge so, daß auch ein Tech­niker das mone­täre Wirr­warr versteht. Bereits im ersten Gespräch merkte ich, daß der Fokus auf eine unab­hän­gige ganz­heit­liche Bera­tung geht.”
Oliver Reeke
“Unser erstes Kennen­lern­ge­spräch mit Karsten war sehr ange­nehm. Er hat sich viel Zeit genommen, uns kennen­zu­lernen, um unsere Situa­tion, weshalb wir ihn kontak­tiert haben, zu verstehen. Ohne Druck auszu­üben, hat er uns ratsame Tipps mit an die Hand gegeben. Wir können Karsten mit gutem Gewissen weiterempfehlen!”
Ann-Katrin Leyva
“Karsten ist super sympa­thisch, kompe­tent und geht best­mög­lich auf die persön­liche Situa­tion ein. Außerdem erklärt er verschie­dene Themen äußerst verständ­lich, so dass man einen guten Über­blick über die indi­vi­du­ellen Möglich­keiten bekommt. Ich kann ihn nur weiterempfehlen.”
Linnea Helms

Eil-Anfrage

Kein freier Termin und es eilt? Schreib mir Deine Eil-Anfrage (Art der Anfrage auswählen) und ich schaue für Dich, ob ich einen Sondertermin zur Verfügung stellen kann.

Bitte hab Verständnis, dass ich aus Kapazitätsgründen nicht jede Eil-Anfrage auch mit einem Sondertermin bearbeiten kann. Ich verspreche Dir aber, dass ich mich kurzfristig bei Dir zurückmelde!

Hinweis zur Terminbuchung

Bitte buche nur dann einen Termin mit mir, wenn du mit mir zusammenarbeiten möchtest. Reine Informationsanfragen kann ich (aufgrund der hohen Nachfrage) in Terminen nicht bearbeiten. Dazu kannst du mir aber gerne über das Kontaktformular schreiben. 

Hinweis zum Jahresende

Das Jahr ist fast vorbei und ich kann keine Termine mehr in 2021 anbieten. Sollte ein Abschluss von Altersvorsorgeverträgen oder Berufsunfähigkeitsversicherungen gewünscht sein, bitte Eiltermin buchen oder eine Eilanfrage stellen. BU geht dieses Jahr nur noch bei einwandfreier Gesundheitshistorie. Ausführliche Risikovoranfrage erst wieder ab Januar möglich.