Im Internet steht immer die Wahr­heit, oder?

Es mag selbst­ver­ständ­lich klingen, aber man sollte nicht alles blind für wahr hinnehmen, was man im Internet findet.

Ange­regt durch einen Tweet, den ich zum 1. April gefunden habe, habe ich für Face­book ein kurzes Video gemacht. Leider höre ich in meiner tägli­chen Arbeit auch immer wieder von Mythen, Vorur­teilen und Halb­wahr­heiten, die teil­weise auch durch das Internet unter­stützt werden. Im Finanz­be­reich, der nun einmal sehr umfang­reich ist, gibt es zahl­reiche Aussagen, die man bei genauerer Betrach­tung wider­legen kann.

Klas­si­sche Mythen und Halb­wahr­heiten aus dem Finanzwesen:

  • Eigentum ist immer besser als Miete.
  • Aktien sind gefähr­lich und spekulativ.
  • Riester Rente lohnt sich nicht.
  • Versi­che­rungs­ver­mittler sind alle gleich.
  • Versi­che­rungen zahlen sowieso nie.
  • usw.

Hier gibt es das Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und jetzt DU!

Optimiere Deine Finanzen und Versicherungen und erziele durchschnittlich mehrere Tausend Euro Vorteil! Buche jetzt Dein kostenloses Kennenlerngespräch und wir besprechen gemeinsam, wie Du von einer unabhängigen Beratung profitieren kannst.